Montag, 08. August 2022

 

  • Unser Verein
  • Spenden
  • Großzügige Spende an Feuerwehrjugend

Großzügige Spende an Feuerwehrjugend

Seniorenclub Glauberg löst sich auf

Im November durfte sich die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Glauberg über eine großzügige Spende des Seniorenclubs Glauberg freuen. Dieser hatte sich aus verschiedenen Gründen aufgelöst und beschlossen, das Vereinsvermögen für die Jugendarbeit der Feuerwehr zu spenden.

Der Vorsitzende Alfred Wagner, die zweite Vorsitzende Inge Jungmann sowie Kassenwartin Christa Bruns trafen sich bei herrlichem Wetter mit dem Führungspersonal aus Jugend, Wehr und Verein der Freiwilligen Feuerwehr Glauberg 1934 e.V.

Wagner überreichte einen Scheck im Wert von 564,32 EUR an die Mitglieder der Bambinigruppe „Feuerflitzer“, die sichtlich erfreut über die noble Geste des Seniorenclubs waren.
Auch Wehrführer und Kindergruppenleiter Gernold Henrich, der stellvertretende Wehrführer Marcus König, Jugendfeuerwehrwart Tim Henrich und der erste Vorsitzende Jens Neubauer bedankten sich herzlich für die gespendete Summe.

Im anschließenden Gespräch betonte Wagner noch einmal die gute Unterstützung durch Bruns und Jungmann, die ihm stets hilfsbereit zur Seite standen. Die Freiwillige Feuerwehr Glauberg bedankt sich noch einmal beim Seniorenclub Glauberg für die gespendete Summe und das Vertrauen. Wir wünschen den Mitgliedern trotz der Auflösung des Vereins alles Gute für die Zukunft.


Bild: FF Glauberg

internetbanner vrbankmkb logo gemeindeglauburg neu feuerwehr hessen logo logo kfv wetterau  logo ff stockheim  logo ff gn hchst